Archiv der Kategorie: Wandern

Herbstwanderung rund um den Hohen Stein

Das Ferienhaus Schmied liegt eingebettet mitten im Oberpfälzer Wald. Vom Ferienhaus aus können Sie wunderschöne Wander- oder Fahrradtouren unternehmen. Eine Wandertour welche Ihnen wir empfehlen ist die Wanderung „Rund um den Hohen Stein“. Etwas abweichend von der Tourenbeschreibung sind wir im Örtchen Masch gestartet. Von Masch aus wandert man entlang der Route „Rund um den Hohen Stein“, der im Tourenportal Oberpfälzer Wald als Weiterlesen

Malerwinkelweg

Von der ehemaligen Residenzstadt Burglengenfeld aus führt der Malerwinkelweg zunächst ein kleines Stück am romantischen Ufer der Naab entlang. Etwas abseits der Naab wandert man anschließend ein Stück auf schmalen Pfaden durch den Wald bis zur Ortschaft Premberg. Auf diesem Stück des Weges öffnen sich immer wieder Lücken zwischen den Bäumen, durch welche man Aussichten bestaunen kann, die dem Weg seinen Namen verliehen.

Ausblick vom Malerwinkelweg

Burg zu Burglengenfeld

Eine Besonderheit dieses Gebietes ist Weiterlesen

Walderlebnispfad Fuchsmühl – Folge dem Fuchs

An den kreativ gestalteten Stationen entlang des Walderlebnispfades Fuchsmühl erfahren und lernen Sie sehr viel über die Tier- und Pflanzenwelt des Oberpfälzer Waldes. Der Rundweg ist knapp 5 km lang und nicht schwierig. Der Weg führt auf und ab meist über Wald- und Feldwege mit kleineren Steigungen.

Achten Sie auf den Weiterlesen

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Wir sind stolz uns weiterhin „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ nennen zu dürfen. Das Ferienhaus Schmied liegt in einem der schönsten Wandergebiete Deutschlands, dem Oberpfälzer Wald. Insbesondere die Qualitätswege Goldsteig und Nurtschweg sind „Leuchttürme“ in der Wanderlandschaft.

Wir als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ bieten unseren Wandergästen viele zusätzliche, für Wanderer nützliche, Serviceleistungen an.

Urkunde Wanderbares Deutschland 2020

Urkunde Wanderbares Deutschland 2020

 

Naturschutzgebiet Doost

Außerhalb des Waldes sind die mächtigen Granitblöcke kaum auszumachen. Wandert man aber entlang des Girnitzbächleins durch den Wald, entdeckt man schon bald die Granitriesen im Bachbett.
Der Doost ist wegen seiner idyllischen Lage ein beliebtes Wanderziel.

Doost Girnitzbach

Naturschutzgebiet Doost Girnitzbach

Naturschutzgebiet Doost

Naturschutzgebiet Doost

Der Doost wurde schon 1937 unter Naturschutz gestellt. Somit wurde der Doost das erste Naturschutzgebiet der Oberpfalz.

Zoigl, die regionale Spezialität aus dem Oberpfälzer Wald

Urtypisch für den Oberpfälzer Wald sind die gemütlichen Zoiglwirtschaften. Selbstgebrautes Zoiglbier deftige Brotzeiten und gute Laune erwarten Sie dort.

Schafferhof_1

Wirtsstube Im Schafferhof

Eine der schönsten Zoiglstuben im Oberpfälzer Wald ist der Schafferhof in Neuhaus. Der Schafferhof liegt direkt neben der Neuhauser Burg. In alten Zeiten diente der Weiterlesen

Frühling im Oberpfälzer Wald

Wir freuen uns auf das erste Frühlingswochenende im Oberpfälzer Wald. Während auf den Höhenzügen des Grenzkammes noch der Winter regiert, hält bereits der Frühling in den tiefer gelegenen Dörfern und Städtchen des Stiftlandes seinen Einzug.

Krokus - So leuchtet der Frühling

Krokus – So leuchtet der Frühling

Wir können es kaum erwarten die ersten Ausflüge mit dem Fahrrad in milder Frühlingsluft zu unternehmen und anschließend die ersten wärmenden Sonnenstrahlen bei einer herzhaften Brotzeit zu genießen.

Himmelsschlüsselchen erwachen

Himmelsschlüsselchen erwachen

 

Endlich richtig Winter im Oberpfälzer Wald

Der Schnee glitzert im letzten Licht des Tages. Traumhaft schön liegt das kleine Nikolauskirchlein am Ortsrand von Floß im Oberpfälzer Wald.

Nach den Schneefällen der vergangenen Tage strahlt nun die Sonne auf die schneebedeckte Landschaft des Oberpfälzer Waldes. Ideale Tage um eine ausgedehnte Winterwanderung auf Ski oder Schneeschuhen zu unternehmen und den Tag dann bei einer deftigen Brotzeit in netter Gesellschaft zu beschließen.

Nikolauskirche Floß

Nikolauskirche Floß

Weiterlesen

Wanderung durch das Sonnensystem

Das Weltall. Unendliche Weiten….. So beginnt eine bekannte Science-Fiction-Serie. Aber so wirklich begreifen kann man das Weltall in seinen Dimensionen eher nicht. Nun da wir den Tirschenreuther Planetenweg entlang gewandert sind, fällt es uns dies etwas leichter.

Planetenweg Gerhard Franz Sternwarte

Planetenweg Gerhard Franz Sternwarte

Direkt an der Gerhard Franz Sternwarte in Tirschenreuth besteigen wir unser Raumschiff, starten die Triebwerke und Weiterlesen