Archiv für den Monat: September 2019

Naturschutzgebiet Doost

Außerhalb des Waldes sind die mächtigen Granitblöcke kaum auszumachen. Wandert man aber entlang des Girnitzbächleins durch den Wald, entdeckt man schon bald die Granitriesen im Bachbett.
Der Doost ist wegen seiner idyllischen Lage ein beliebtes Wanderziel.

Doost Girnitzbach

Naturschutzgebiet Doost Girnitzbach

Naturschutzgebiet Doost

Naturschutzgebiet Doost

Der Doost wurde schon 1937 unter Naturschutz gestellt. Somit wurde der Doost das erste Naturschutzgebiet der Oberpfalz.

Herbst im Waldnaabtal

Die Waldnaab hat millionen von Jahren gebraucht um sich in das Granitmassiv zwischen Falkenberg und Windischeschenbach zu schneiden. Sie fließt heute zwischen bewaldeten Hängen, aus welchen Felsentürme hoch aufragen.  Umflossen von der Waldnaab liegen riesige Granitblöcke, die von ihr langsam abgeschliffen werden.

Wanderkarte Waldnaabtal

Wanderkarte Waldnaabtal