Schlagwort-Archive: Umweltstation

Umweltstation – Naturerlebnisgarten Waldsassen

Den Blick schärfen auf die Schönheit der Natur. Dies ist eines der Ziele der Umweltstation in Waldsassen. In Bayern gibt es derzeit insgesamt 52 Umweltstationen (Stand 2015, Quelle). Die Umweltstation Waldsassen mit ihrem einzigartigen Naturerlebnisgarten ist eine der schönsten davon. Direkt neben dem Kloster der Zisterzienserinnen in Waldsassen, an dem kleinen Flüsschen Wondreb gelegen, bietet die Umweltstation ihren Besuchern neben dem unvergleichlichen Naturerlebnis ein umfangreiches Programm an.

Sonnenblume Naturerlebnisgarten Waldsassen

Sonnenblume Naturerlebnisgarten Waldsassen

Erleben Sie die Vielfalt unserer heimischen Pflanzenwelt. Lernen Sie Weiterlesen

Flusswandern auf der Wondreb im Oberpfälzer Wald

Ruhig fließt das Flüsschen Wondreb durch die liebliche Landschaft des Oberpfälzer Waldes. Es ist ein wahrer Genuss nahezu lautlos über das Wasser, vorbei an uralten Bäumen und dicht bewachsenen Ufern, zu gleiten. Wechseln Sie doch einmal die Perspektive und steigen Sie ein. Nahe am Stift Waldsassen geht es los. In der Umweltstation stehen Kajaks für Ihre kleine Tour auf der Wondreb zur Verfügung.
Wichtige Informationen für Ihre Bootswanderung finden Sie hier.

Flusswandern auf der Wondreb

Flusswandern auf der Wondreb

Flusswandern auf der Wondreb

Flusswandern auf der Wondreb


Interessante Links zu Thema
Kajakverleih
Tourenbeschreibung 1 „Wanderung auf der Wondreb“
Tourenbeschreibung 2 „Wanderung auf der Naab“
Tourenbeschreibung 3 „Wanderung auf der Saale“

Kloster Waldsassen im Stiftland

Wir empfehlen Ihnen einen Besuch des Klosters Waldsassen. Nicht nur die weltbekannte Stiftsbibliothek mit ihren lebensgroßen Holzfiguren von Karl Stilp und die Basilika mit ihrer außergewöhnlichen Ausstattung sind einen Ausflug wert. Auch das Haus St. Joseph und die Umweltstation mit klösterlichem Kräutergarten laden zum Verweilen ein.

Nachfolgend eine kurze Zusammenfassung zur Geschichte des Klosters. Weiterlesen