Schlagwort-Archive: Geschichte

Kartoffelernte wie anno dazumal

Es ist Erntezeit im Oberpfälzer Wald. Im Freilandmuseum Neusath-Perschen kann man erfahren, wie das Leben auf einem Bauernhof in vergangenen Tagen war. An diesem sonnigen Herbsttag wurden Kartoffeln im Museumsdorf mit Pferden und Kartoffelschleuder geerntet. Was für ein Fest für die Kinder, welche eifrig die Knollen einsammelten.

Kartoffelernte wie anno dazumal

Im Museumsdorf findet man bäuerliche Anwesen aus der Oberpfalz, welche Stein für Stein und Balken für Balken zunächst abgebaut und dann wieder originalgetreu aufgebaut wurden. Aber nicht nur die Gebäude erzählen von damals, sondern auch die vielen kleinen Details rundum.

Das Freilichtmuseum Neusath-Perschen bietet alles, um einen erlebnisreichen Tag im Oberpfälzer Wald zu verbringen.

Rauberweihermühle

Rauberweihermühle

….und natürlich gibt es auch eine gescheite Brotzeit im Dorfwirtshaus am Rauberweiher.

Hier noch ein Link zum Freilichtmuseum Neusath-Perschen

 

Kinderfest im Geschichtspark Bärnau – Tachov

Am Sonntag durften wir einen erlebnisreichen Tag im Geschichtspark Bärnau – Tachov erleben. Das Team vom Geschichtspark Bärnau – Tachov hat sich für die Kinder viele spannende Aktionen überlegt. Die Kinder konnten kegeln wie in uralten Zeiten, Kräuter verarbeiten lernen, sich im Labyrinth verirren, sich schminken lassen und Vieles mehr.

Natürlich gab es auch im Geschichtspark selbst einiges zu sehen. Hier ein paar Weiterlesen