Schlagwort-Archive: Zoiglwirtschaft

Zoigl, die regionale Spezialität aus dem Oberpfälzer Wald

Urtypisch für den Oberpfälzer Wald sind die gemütlichen Zoiglwirtschaften. Selbstgebrautes Zoiglbier deftige Brotzeiten und gute Laune erwarten Sie dort.

Schafferhof_1

Wirtsstube Im Schafferhof

Eine der schönsten Zoiglstuben im Oberpfälzer Wald ist der Schafferhof in Neuhaus. Der Schafferhof liegt direkt neben der Neuhauser Burg. In alten Zeiten diente der Weiterlesen

Zoigl – Das Gold der Oberpfalz

Was Sie über das Zoiglbier wissen sollten!

Heute: Das Anschwänzen

Nach dem Abläutern enthält das Malzschrot noch viele Inhaltsstoffe. Durch die Zugabe des auf max. 78 C° erwärmten Anschwänzwasser werden diese dem Malzschrot nochmals entzogen. Diesen Extrakt bezeichnet man Nachwürze. Die Nachwürze wird der Vorderwürze anschließend beigemengt.

Probieren statt sinnieren!

Zoiglkalender

Zoigl – das Gold der Oberpfalz

Was Sie über das Zoiglbier wissen sollten!

Heute: Der Zoiglstern

Der Zoiglstern (Bierzeigl) zeigt an, wo es gerade Zoigl gibt, da es für gewöhnlich den Zoigl nicht immer und überall gibt. Der sechszackige Zoiglstern wird an einer Stange vor der Zoiglstube angebracht und verbleibt dort, solange der Zoigl reicht. Als Zunftzeichen der Brauer symbolisieren die beiden übereinander gelegten gleichschenkeligen Dreiecke die Elemente Feuer, Wasser und Luft, oder auch Wasser, Malz und Hopfen.

Prost

Zoiglkalender

Zoigl – Das Gold der Oberpfalz

Was man über Zoigl unbedingt wissen sollte:

  • Original oberpfälzer Bier, gebraut nach alter Tradition
  • Gibt es dort wo der (Zoigl)Stern hängt
  • Zoiglstuben sind urgemütlich
  • Zoigl ist extrem süffig
  • Geht man am besten zu Fuß hin

…….und eine gute Brotzeit gibt es da auch.

Zoiglkalender